Bio-Pute

Wir haben schon vor 25 Jahren festgestellt, dass die Bronze-Puten ein ausgeprägtes soziales Herdenverhalten und die nötige Robustheit für die Freilandhaltung haben. Aufzuchtversuche auf unserem Hof haben gezeigt, dass die Bronze-Puten als Samenpflücker den gesamten Auslauf nutzen und trotz schlechtem Wetter lieber auf Bäumen oder auf dem Stalldach übernachtet als im Stall. Das ist Natur pur. Trotz weniger Gewichtzunahme und daher höherer Produktionskosten überwiegen die Qualitätsmerkmale dieser Puten.

Wir bieten Ihnen das Bio-Bronze-Puten-Konzept:

  • Bäuerliche Tierhaltung in Eigenverantwortung (keine gewerblichen Betriebe)
  • Artgerechte Kleingruppenhaltung unter 900 Tiere
  • Keine Miet- oder Pachtstallungen
  • Hofeigene Getreide und Raufutterfütterung
  • Eigene kontrollierte Tiertransporte
  • Eigene Schlachtung und Verarbeitung

Wir erreichen dadurch ein Höchstmaß an Fleischqualität und eine ökologisch und ethisch vertretbare Produktion.


Bio-Putenbrust

Gewicht (einzeln vac.) ca. 1,0 – 1,1 kg
Gewicht (GV)
MHD in Tage 14

Bio-Puteninnenfilet

Gewicht (SB) ca. 250 – 300 g
Gewicht (GV) ca. 2,5 kg
MHD in Tage 12

Bio-Putenschnitzel

Gewicht (SB) ca. 300 g
Gewicht (GV) ca. 2,5 kg
MHD in Tage 12

Bio-Putenoberkeule

Gewicht (einzeln vac.) ca. 300 g
Gewicht (GV)
MHD in Tage 10

Bio-Putengeschnetzeltes

Gewicht (SB) ca. 300 g
Gewicht (GV) ca. 2,5 kg
MHD in Tage 10

Bio-Putengulasch

Gewicht (einzeln vac.) ca. 300 g
Gewicht (GV) ca. 2,5 kg
MHD in Tage 10

Bio-Putenrollbraten

Gewicht (einzel vac.) ca. 900 g
Gewicht (GV) -
MHD in Tage 10